Erfolgreiche BDLP

Am Samstag dem 07.11.2015 stellten sich 2 Gruppen in Silber und 1 Gruppe in Bronze der Branddienstleistungsprüfung.

Unter den fachkundigen Augen des Bewerterteams mit Hauptbewerter HBI d.F. Karl Regula, den Bewertern OBI Günter Nauschnigg, OBI a.D Bernhard Poier und HLM Willi Grasser absolvierten alle angetretenen Gruppen mit einer sehenswerten Leistung,  innerhalb der vorgegebenen Zeit, die Prüfung und konnten das begehrte Abzeichen in Empfang nehmen.

Lobende Worte für diese Spitzenleistung gab es im Anschluss vom Kommandanten der FF St. Oswald HBI Hannes Lerchbacher sowie vom Hauptbewerter HBI d.F. Karl Regula.

In Summe haben die drei Gruppen 14 Übungen mit 214 Stunden als Vorbereitungszeit investiert. Die Gruppenkommandanten der Gruppen bedankten sich bei HBI Hannes Lerchbacher und OBI Michael Pripfl für die Ausbildung und bei den Kameraden / innen für die hervorragende Kameradschaft.

Im Anschluss an die Prüfung wurde bei einem guten Essen bis in die Nachmittagsstunden dieser erfolgreicher Tag „besprochen“.

Gratulation an alle Teilnehmer.
Gruppe Bronze:

HLM Franz Bernsteiner, LM d.F. Andreas Jantscher, HLM d. V Richard Horn, OFM Birgit Wolfinger, OFM Francesca Pripfl, OFM Florian Jantscher, FM Gianluca Pripfl

Gruppe Silber 1:

HBM Josef Spiegel, HFM Martin Unterweger, HLM d. V Richard Horn, OFM Wolfgang Meier, OFM Kevin Unterweger, OFM Christian Wolfinger, OFM Hannes Semlitsch

Gruppe Silber 2:

HLM Franz Bernsteiner, LM d. F Andreas Jantscher, HLM d. V Richard Horn, OFM Wolfgang Meier, OFM Andreas Meier, OFM Harald Öffel, OFM Florian Jantscher

Kommentieren